Anlage und Vorsorge

Die Lebensversicherungen sind ein idealer Schutz gegen die Schicksalsschläge des Lebens. Sie bieten Ihnen angemessene Lösungen zur Kapitalaufwertung, Altersvorsorge und Steuervergünstigungen an.

Wir verfügen über eine Vielfalt von Optionen (Möglichkeiten) die auf Ihre Bedürfnisse, Ihre finanzielle Lage und Ihren Familienstand abgestimmt sind.

 

Versicherungsschutz und Vorsorge

Die beste Art, Ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen

Der Schutz Ihrer Familie und Ihrer Lieben liegt Ihnen am Herzen?
Möchten Sie von einem Sparkapital zu einem günstigen Zinssatz profitieren?

lalux-Life ist eine klassische gemischte Lebensversicherung mit garantiertem Zinssatz und eventueller Gewinnbeteiligung. Sie ermöglicht Ihnen, sich ein Kapital anzusparen, um gegen alle Eventualitäten gewappnet zu sein. Die lalux-Life vereint den Schutz der Familie und das Sparen auf ideale Weise.

Das Versicherungskapital ist auszahlbar:

  • entweder bei Versterben des Versicherungsnehmers während der Laufzeit des Vertrages an den im Versicherungsvertrag bezeichneten Begünstigten. Der Vertrag wird mit dem Tod des Versicherungsnehmers beitragsfrei gestellt;
  • oder bei Ablauf des Vertrags, wenn der Versicherungsnehmer noch am Leben ist. Das Kapital kann dann an ihn selbst oder an jede andere von ihm bezeichnete Person ausgezahlt werden.

Die Versicherung lalux-Life kann für beide Ehepartner abgeschlossen werden. Die Auszahlung des gebildeten Kapitals erfolgt bei vorzeitigem Tod eines der beiden Gatten an den anderen.

Es wurden verschiedene Varianten der Kapitaldeckung erarbeitet, um die Lebensversicherung möglichst flexibel zu gestalten. So bieten wir zum Beispiel die Versicherung 10 / 20. Bei dieser Variante beträgt das Kapital bei Weiterleben das Doppelte des Kapitals, das im Todesfall fällig wird. Sie können auch noch zwischen weiteren Kapital -Tod / Kapital-Leben-Ratios wählen:

  • 10 / 5
  • 10 / 10
  • 10 / 12
  • 10 / 15
  • 10 / 25

Wenn Sie weitere Informationen benötigen und technische Details erfahren möchten, können Sie in den Merkblättern mit Finanzinformationen nachsehen.

Bereiten Sie die Zukunft Ihrer Kinder vor!

Ein Studium, die Gründung eines eigenen Hausstandes kosten viel Geld. Die Absicherung der Kinder für den Fall, dass ein Elternteil verstirbt, ist eine verständliche Sorge. Unsere Variante lalux-Éducation unterstützt Sie bei der Bewältigung dieser Probleme.
lalux-Éducation ermöglicht es Ihnen, die Zukunft Ihrer Kinder so gut wie möglich vorzubereiten.

Sie gewährleistet:

  • ein festes Einkommen ab einem bestimmten Alter, entweder zur Finanzierung des Studiums oder zum Start ins Leben. Dieses Einkommen kann in einer Summe oder als Rente ausbezahlt werden;
  • ein gesichertes Einkommen für den Fall, dass ein Elternteil verstirbt.

Die Versicherungsprämie wird erlassen, wenn der Versicherungsnehmer verstirbt.

Wenn Sie weitere Informationen benötigen und technische Details erfahren möchten, können Sie in den Merkblättern mit Finanzinformationen nachsehen.

Bereiten Sie die Zukunft Ihres Kindes vom jüngsten Alter an vor

Bauen Sie ein Sparkapital mit lalux-Study Cover auf um Ihrem Kind ein Studium oder den Start ins unabhängige Leben zu ermöglichen. Auch im Todesfall eines Elternteils oder einer der versicherten Personen bleibt die Zukunft Ihres Kindes abgesichert und die Versicherungsprämien werden eingestellt.

Außerdem, unter verschiedenen Bedingungen, können Sie sich am Geschenk für Neugeborene erfreuen, wenn Sie eine lalux-Study Cover Versicherung abschließen.

 

lalux-Study Cover kombiniert Vorsorge und Absicherung

  • Sie entscheiden über den Betrag (minimum 25 EUR pro Monat) den Sie für die Zukunft Ihres Kindes investieren möchten.
  • Sie legen das Alter Ihres Kindes fest, wann er/sie auf das Ersparte zurückgreifen kann.
  • Am Ende des Vertrags, kommt Ihr Kind in den Genuss vom Ersparnis in Form von vierteljährlichen Renten die Ihm/Ihr während 5 Jahren ausgezahlt werden.

Todesfallversicherungen

Der optimale Schutz Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung

Die Hypothekenversicherung, auch bekannt unter den Oberbegriffen "Restschuldversicherung" oder "Todesfallversicherung mit abnehmendem Kapital“ ist eine Versicherungsform, deren Hauptziel in der Deckung eines Hypothekendarlehens für den Fall besteht, dass der Hypothekenaufnehmer und Versicherungsnehmer verstirbt.

Der Hausbau oder ein Haus- oder Wohnungskauf erfordert die Aufnahme eines Kredits in einer bestimmten Höhe bei einem Finanzinstitut gegen eine eingetragene Hypothek. Die Rückzahlung dieser Schuld muss in einem bestimmten Zeitraum erfolgen. Die Schuld verringert sich also von Jahr zu Jahr um die Tranche der Schuldentilgung. Wenn der Hypothekenaufnehmer verstirbt, springt die Hypothekenversicherung ein und bereinigt den Rest dieser Schuld. Dadurch wird das Familienvermögen geschützt. Die Versicherung deckt die Restschuld in voller Höhe sowie die seit der letzten Fälligkeit angefallenen Zinsen.

Die Hypothekenversicherung kann einen einzigen Versicherten absichern, nämlich diejenige Person, die das Darlehen zurückzahlt, oder auch zwei Versicherte, wenn das Darlehen von zwei Partnern oder einem Ehepaar zurückgezahlt wird.

Die Hypothekenversicherung kann auch durch eine Versicherung der dauernden Invalidität ergänzt werden. Bei der dauernden, vollständigen Invalidität aus körperlichen Gründen infolge eines Unfalls oder einer Krankheit zahlt die Versicherung das vertraglich vereinbarte Todesfallkapital.

Der Schutz, der das Schicksal herausfordert

lalux-Security ist eine Risikoschutzversicherung. Sie ermöglicht es Ihnen, dich gegen das Todesfallrisiko und das Risiko der vollständigen Invalidität abzusichern sowie Ihrer Familie ein Kapital zu gewährleisten.

Sollten Sie während des Versicherungszeitraums versterben, wird die Versicherungssumme an den von Ihnen frei gewählten Begünstigten ausgezahlt. Wenn Sie nach Ablauf des Versicherungsvertrags noch am Leben sind, gehen die gezahlten Prämien ins Eigentum der Versicherungsgesellschaft über.

In Anbetracht der niedrigen Prämien erlaubt lalux-Security die Absicherung relativ hoher Kapitalsummen. Sie ist besonders gut geeignet für junge Leute, die ihren überlebenden Partner einen Vermögensvorteil verschaffen wollen, der über die gesetzlichen Rentenansprüche hinausgeht.

Sie ist auch ein Instrument zur finanziellen Absicherung zum Beispiel für Geschäftspartner, die bei einem Unglücksfall nicht mittellos dastehen und jederzeit gegen plötzlich eintretende  Unvorhergesehenheiten gewappnet sein wollen, die sich aus finanziellen Verpflichtungen oder geschäftlichen Transaktionen ergeben könnten. Sie ist auch ein Instrument zur finanziellen Absicherung der Familie (Gattin, Kinder…).

lalux-Security stellt einen optimalen Schutz für alle Lebenslagen dar.

Spar- und Anlageversicherungen

Bessern Sie Ihre Rente auf.

Die Frage, wie die Renten finanziert werden sollen, wird immer aktueller. Der Betrag der gesetzlichen Rente liegt weit unter dem des letzten Gehalts. Außerdem werden sich die demographische Entwicklung und die unsicheren volks- und weltwirtschaftlichen Verhältnisse direkt auf das Gleichgewicht der Rentensysteme auswirken.

2002 hat der Gesetzgeber einen sehr günstigen steuerlichen Rahmen für diejenigen eingeführt, die privat für ihr Alter vorsorgen.
Wir bieten Ihnen zwei verschiedene Versicherungsvertragsvarianten an:

  • lalux-Golden Rent

lalux-Golden Rent ist eine klassische Altersvorsorgeversicherung mit garantierter Versicherungssumme. Ab dem Fälligkeitsdatum können Sie zwischen einer vollständigen Kapitalauszahlung, einer lebenslänglichen, monatlichen Leibrente oder einer Kombination beider Möglichkeiten entscheiden.

Wenn Sie weitere Informationen benötigen und technische Details erfahren möchten, können Sie in den Merkblättern mit Finanzinformationen nachsehen.

 

 weitere Informationen

  • lalux-Pension

lalux-Pension ist ein fondsgebundener "Altersvorsorgevertrag". Nach Ablauf der lalux-Pensionvertrags kann der Versicherte zwischen einer lebenslänglichen, monatlichen Leibrente, der vollständigen Kapitalauszahlung oder einer Kombination beider Möglichkeiten entscheiden. Das zur Rentenbildung benötigte Kapital wird durch das Sparkapital gebildet das aus den mit Prämien erworbenen Aktien herrührt. Diese Aktien sind Bestandteil des Investmentfonds 'LUX-PENSION'.

Gemäß des großherzoglichen Reglements vom 25.Juli 2002 in Anwendung von Artikel 111bis LIR, wird die Höchstrate der vom Versicherten erworbenen Aktienteile altersabhängig festgelegt.

 

 weitere Informationen

Die etwas andere Art der Investition
Sie wünschen sich eine Fonds gebundene Lebensversicherung? Wir bieten Ihnen eine Alternative zu den klassischen Bankinvestitionsprodukten.

lalux-Invest ist eine Todes- und Erlebensfallversicherung. Die Höhe des Erlebenskapitals hängt von der Rendite der gewählten Investitionsfonds ab. Wo in einer klassischen Lebensversicherung der Sparanteil der Prämie in alle Aktiva der Versicherung investiert wird, wird dieser Sparbetrag im Vertrag lalux-Invest in die offenen Investmentgesellschaften investiert, die der Kunde aus den vorgeschlagenen auswählt.

Leistungen
Die Variante lalux-Invest vereinigt Familienbeihilfe und dynamisches Sparen. Die Todesfallleistung ist gleich dem zum Todeszeitpunkt angesparten Kapital, mindestens jedoch gleich der Gesamtsumme der für die gesamte Vertragslaufzeit geplanten Prämien. Die Erlebensfallsumme entspricht dem Gegenwert der erworbenen Anteile an dem / den gewählten Finanzierungsträger(n).

Investmentfonds
Der Kunde kann für eine Verteilung seiner Investitionssumme auf drei verschiedene Investmentgesellschaften zurückgreifen. Jede eingezahlte Prämie wird direkt in den gewählten Finanzierungsträger investiert. Die Investmentfonds werden von der BCEE (Banque et Caisse d’èpargne de l’État) verwaltet. Aus diesem Grund sind eine ganz professionelle Verwaltung und die ständige Kontrolle der Verwalter garantiert.

Sicherheit und Rendite
lalux-Safe Invest ist ein Versicherungsvertrag vom Typ Ansparversicherung mit garantiertem Kapital. Sie wurde für den Versicherungsnehmer-Anleger konzipiert, der sich ein Vermögen aufbauen und von einer größeren Rendite profitieren möchte.

Die Spareinlagen sind hundertprozentig sicher und die Einnahme der Zinsen zu jedem Jahresanfang ist definitiv gesichert. Sie gehen kein Risiko ein: Ihr angespartes Kapital ist vor den Turbulenzen der Finanzmärkte geschützt!

Die Aktiva werden nach strengen Kriterien ausgewählt und von BCEE Asset Management, einer von der BANQUE ET CAISSE D’ÉPARGNE, LUXEMBOURG und LA LUXEMBOURGEOISE gegründeten Investmentberatungsgesellschaft, verwaltet. Alle diese Aktiva bestehen aus hochwertigen Schuldverschreibungen und Aktien, bei denen die Teilrechte auf 30 % des Basiskurses begrenzt sind.


Die Varianten im Angebot

  • lalux-Safe Invest
    Bei dieser Variante ist das Todesfallkapital einfach gleich der Sparsumme zu diesem Zeitpunkt.
  • lalux-Safe Invest +
    Bei dieser Variante ist die Deckungssumme im Todesfall höher: Sie erfüllt die steuerlichen Kriterien für die Absetzbarkeit der Prämie nach Art. 111 LIR. Diese Deckungssumme im Todesfall beträgt 130 % der Einzelprämie plus 60 % der Summe der vorgesehenen regelmäßigen Prämienzahlungen. Außerdem liegt der Betrag des Todesfallkapitals niemals unter der Sparsumme.

 

 weitere Informationen

Zusatzversicherungen

Um den Versicherten ein Höchstmaß an Sicherheit zu bieten, hat LALUX-VIE viele mögliche Zusatzversicherungen im Angebot.

  • Die meisten Versicherungsverträge können durch eine Zusatzversicherung gegen die finanziellen Folgen des (Verkehrs-)Unfalltods ergänzt werden. Gegen Zahlung einer minimalen Zusatzprämie wird die bei Unfalltod fällige Versicherungssumme verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervierfacht. Wenn es sich um einen Verkehrsunfall handelt, kann LALUX-VIE sogar das Siebenfache der Grundversicherungssumme auszahlen, was eine große finanzielle Unterstützung der Hinterbliebenen darstellt.
  • Der Versicherungsnehmer kann außerdem häufig eine Zusatzversicherung gegen die finanziellen Folgen der dauerhaften Arbeitsunfähigkeit wählen.
  • Je nach Lage des Falls übernimmt LALUX-VIE die Hauptprämie oder zahlt direkt die Todesfallleistungen aus.
  • Die Restschuldversicherung kann durch einen Schutz gegen die finanziellen Folgen der dauernden, 100prozentigen Invalidität vervollständigt werden.

Rendite und Steuerwesen

Wir beteiligen Sie an den versicherungstechnische und finanziellen Überschüssen. Jedes Jahr wird eine vorläufige Abrechnung erstellt.

Diese listet auf:

  • Die höhere oder niedrigere Sterblichkeit ;
  • die Zinsentwicklung am Kapitalmarkt;
  • die Entwicklung der internen Kosten des Versicherers.

Wenn die Saldi dieser verschiedenen Posten positiv sind, wird vor dem Abschluss des Geschäftsjahres und vor der Aufstellung der endgültigen Gewinn- und Verlustrechnung über die den Versicherungsnehmern zuzuführenden Teil, den den einzelnen Kategorien zustehenden Teil und dem jedem Versicherungsvertrag zustehenden Teil entschieden.

Wir können die endgültige Höhe der Gewinnbeteiligung nicht garantieren, da sie von Überschüssen abhängt, die die Gesellschaft in der Zukunft erwirtschaftet.

Nichtsdestotrotz geben wir in unseren Angeboten die schätzungsweisen Leistungen am Ende der Vertragslaufzeit auf der Grundlage einer Spanne der wahrscheinlichen Sätze an, damit Sie einen Eindruck davon bekommen, wie stark diese Überschussbeteiligung Ihre Versicherungsleistungen erhöhen werden.

Die Überschussbeteiligung erhöht die Hauptgarantien des Versicherungsvertrags kostenlos und ganz bestimmt.

Merkblätter Finanzinformationen Lebensversicherung

2009 hat die Association (luxembourgeoise) des Compagnies d'Assurances (ACA, Verband der luxemburgischen Versicherer) einen Kodex mit allgemein anerkannten Regeln für die Werbung für private Lebensversicherungen ausgearbeitet. Dieser Kodex zielt auf die Gewährleistung einer angemessenen, transparenten und verständlichen Vermittlung der Inhalte ab, damit der Verbraucher nicht getäuscht wird. Er betrifft die an Privatpersonen gerichteten Reklamen der in Luxemburg angebotenen privaten Lebensversicherungen mit einem Spar- oder Investitionsanteil.

So wurden Standardmerkblätter mit Finanzinformationen zur Lebensversicherung erstellt, die es den Verbrauchern ermöglichen sollen, das Wichtigste zu dem Produkt (Versicherung, Rendite und Kosten) zu erfahren und die Produkte der verschiedenen Anbieter leichter zu vergleichen.

zu den Merkblättern »