Während der Bauzeit und darüber hinaus Maximale Sicherheit für Ihre Bauprojekte
Geschäftskunden / Bauwesen Pro

Bauversicherungen für professionnelle Kunden

APROBAT-Versicherungen kommen besonders für Unternehmen infrage, die in der Baubranche tätig sind, da sie gleichzeitig Folgendes abdecken:
 

  • Ihre Haftung im Rahmen des ordnungsgemäßen Ablaufs der Bauprojekte, für die Sie zuständig sind,
  • Schäden, für die alle übrigen Beteiligten, einschließlich Unterauftragnehmer und Bauherr, haften

Vorteile

Niedrigere Kontrollkosten

Mit APROBAT benötigen Sie kein externes Kontrollbüro mehr, wenn der Wert des Bauprojekts unter 5.000.000 € liegt. Da Versicherung und Kontrolle unter einem Dach vereint sind – ein in Luxemburg einzigartiges Konzept – verringern sich mit APROBAT die Kosten und die Verfahren werden einfacher.  

Schnelle Regulierung im Schadensfall

Im Schadensfall verlieren Sie keine Zeit mit der Suche nach dem Verantwortlichen, da alle Beteiligten als Versicherte gelten. Somit können Sie mit einer schnellen Regulierung des Schadens ohne Stillstand Ihrer Baustelle rechnen.

Maximaler Schutz während der Bauzeit und darüber hinaus

Mit dem umfassenden APROBAT-Versicherungsschutz ist nicht nur die Bauphase abgesichert, sondern auch Ihre Zehnjahres-Bauhaftpflicht nach Fertigstellung der Bauarbeiten.

Spezielle Versicherungen für Unternehmen der Baubranche

APROBAT bietet auch optimale Lösungen zur Abdeckung der Haftpflicht von Architekten und beratenden Ingenieuren.

Dokumente

Lalux Document Img Alt
Faltblätter

APROBAT Bauleistungsversicherungen - Privatkunden

Mehr erfahren...

Bauleistungsversicherung, der unverzichtbare Versicherungsschutz während der Bauarbeiten

Mit der Bauleistungsversicherung sind Schäden versichert, die durch Nachlässigkeit, Ungeschicklichkeit, Fahrlässigkeit und menschliches Versagen der Lieferanten verursacht werden. Auch Einbruchdiebstahl und Vandalismus sind in der Versicherung enthalten.
Zudem sind sowohl Sach- als auch Personenschäden, die Dritten entstehen, während der gesamten Bauzeit versichert.

Mit der Zehnjahres-Bauhaftpflichtversicherung

sind Sie auch noch nach Fertigstellung der Bauarbeiten versichert

Für Architekten, Bauunternehmen, Ingenieure, Planungsbüros und Bauträger gilt die sich aus dem Code Civil ergebende zwei- oder zehnjährige Gewährleistungspflicht. Versichern Sie sich für den Fall, dass Probleme auftreten und der verantwortliche Beteiligte seine Verpflichtungen nicht erfüllen kann oder gar Konkurs anmeldet. Die Zehnjahres-Bauhaftpflichtversicherung beginnt nach Abschluss der Bauarbeiten. Mit dieser Versicherung sind die Fertigstellungsarbeiten zwei Jahre und der Rohbau zehn Jahre lang versichert.