Info & Tools / Aktuelles / Articles / 2018 / Neue IDD Direktive
  • Neue IDD Direktive

    IDD: ein paar zusätzliche Unterschriften ... aber auch die Garantie einer vollständigen und persönlichen Beratung!

    Die neue europäische Richtlinie über den Vertrieb von Versicherungen (IDD) tritt am 01.10.2018 in Kraft. Mit dem Ziel, den Verbraucherschutz zu stärken, werden allen Versicherungsunternehmen eine Reihe neuer Maßnahmen auferlegt.

    Für LALUX war es immer Hauptziel, seinen Versicherungsnehmern Sicherheit und Schutz zu bieten.

    Die LALUX Gruppe hat das Inkrafttreten dieser neuen Richtlinien genutzt, um eine Reihe konkreter Maßnahmen zu ergreifen, die es ihren Kunden ermöglicht die bestmögliche Beratung zu bieten.

    • Alle Agenten und Mitarbeiter der LALUX, die mit Kunden in Kontakt stehen, werden nun regelmäßig thematische Schulungen angeboten
    • Die durch die Richtlinie eingeführten neuen, standardisierten Informationsdokumente für Nichtlebensmittelprodukte (IPID) wurden transparent ausgefüllt, damit jeder die Einzelheiten der von LALUX angebotenen Deckung mit denen unserer Wettbewerber (sie) vergleichen kann sind im Abschnitt Dokumente / IPID verfügbar)
    • Schließlich hat LALUX seinen Agenten präzise Beratungstools zur Verfügung gestellt, mit denen sie die Bedürfnisse der Kunden einfacher identifizieren und so die bestmögliche Versicherungs anbieten zu können

    Die Verbindlichkeit der Richtlinie erfordert jedoch, dass LALUX alle Ratschläge der Agenten aufzeichnet. Aus diesem Grund müssen Sie in Ihrem eigenen Interesse einige zusätzliche Dokumente unterzeichnen, wenn Sie einen Vertrag mit Ihrem Versicherer abschließen oder ändern, unabhängig davon, um was es sich handelt.

    Wir sind davon überzeugt, dass die LALUX Agenten diesen zusätzlichen Austausch utzen werden, um ihre Kundenberatung weiter zu verfeinern, und danken Ihnen für Ihr Verständnis hinsichtlich der zusätzlichen Formalitäten, die allen europäischen Versicherern auferlegt werden.