Info & Tools / Aktuelles / Articles / 2021 / 08 / Überschwemmungen

Überschwemmungen: Wie kann ich mich schützen?

Unwetter verwüsten in Luxemburg zunehmend Gebäude und Grundstücke.

Nach den Überschwemmungen vom Juli 2021, bei denen viele Teile des Landes schwer betroffen waren, fürchten immer mehr Menschen, ihr eigenes Zuhause zu verlieren. Überflutete Keller und zerstörte Häuser sind hier leider keine seltenen Folgen.

Wie kann ich mich vor solchen Schäden finanziell schützen?

Bei LALUX können Sie Ihre easyPROTECT-Haus und WohnungVersicherung ganz einfach um eine optionale Überschwemmungsversicherung ergänzen.
Diese Versicherung schützt Sie vor den finanziellen Folgen von Rückstau von Abwasserkanälen, Überlaufen von Gewässern, Erdrutschen und Bodensenkungen, die durch außergewöhnlich starke Regenfälle verursacht werden.

 

 

Was tun, wenn das Haus nach der Überschwemmung nicht mehr bewohnbar ist?

Wenn Ihr Haus aufgrund von Überschwemmungen unbewohnbar wird, garantiert LALUX eine Umzugshilfe. Wir organisieren und übernehmen die Transportkosten zum Wohnort eines Angehörigen in ganz Europa. Wenn die Unterbringung bei einem Verwandten nicht möglich ist, werden ebenfalls die Hotelkosten für einen bestimmten Zeitraum übernommen.

 

Was tun, wenn mein Auto bei einer Überschwemmung beschädigt wird?

Auch Autos werden oft schwer beschädigt. Bei einer Überschwemmung sind schwimmende Autos, die auf überfluteten Straßen rutschen, keine Seltenheit. Deshalb ist es wichtig zu wissen, dass die easyPROTECT-Autoversicherung solche Schäden im Rahmen der Garantie "Naturgewalten" entschädigt. Bei LALUX ist diese Garantie in der Formel "Sicherheit" inbegriffen.